Suche 

 

Gebetsanliegen - "Fürbittbuch"

Gerne nehmen wir Ihre Anliegen mit hinein in unser Gebet. 

Sie können sie uns diskret als E-Mail senden hier anklicken,

oder auch - allgemein sichtbar - in unserem "Fürbittbuch" (s.u.) veröffentlichen.

(Bitte beachten Sie, dass bei einem Eintrag ins Fürbittbuch auch Ihr Name und Ihre Mail-Adresse mitveröffentlicht werden!
Wenn Sie dies nicht möchten, nehmen Sie bitte von der Möglichkeit Gebrauch, uns diskret eine E-Mail zu senden - s.o.!!!)

 

 

Anzeige: 21 - 25 von 41.
 

Rudolf Haberstroh aus Schonach

Thursday, 31.12.15 23:26

Mein großes Gebetsanliegen/Gebetsintention:

Dass Gott mich von meiner langjährigen, quälenden und grausamen Krankheit (MS) befreit und mir ein selbständiges Leben ermöglicht und meinem jetzigen Pfleger ebenso Gesundheit schenkt von seinen Leiden, damit wir Gott, der Kirche und den Menschen mit unseren reichen, besonderen Talenten, die jetzt großteils brachliegen, glücklich dienen und unsere gottorientierte Vision realisieren können.

Mit einem großen Dankeschön im voraus.


Euer überaus dankbarer Rudolf

 

Jolanta Hauser

Thursday, 17.12.15 22:01

GELOBT SEI JESUS CHRISTUS


Schon seit Jahren sind wir mit meinem Sohn Dominik extrem durchgeqellt und verfolgt; wäre es möglich in einer Gruppe eine längere Zeit für unsere Erlösung von dem Bösen zu beten, man
verlangt von mir 10 Stunden `Vater unser` am Tag und genauso viel für mein Sohn - existieren ist kaum möglich - Hilfe.


Danke im Voraus
Hochachtungsvoll

Jolanta Hauser

 

Cécile L

Wednesday, 25.11.15 14:36

Liebe Schwestern, Beten Sie ohne Unterlass für Papst Franziskus anlässlich seiner Reise in Afrika.

 

Christiane Wilmes

Thursday, 27.08.15 15:47

Dass die ungarische Regierung Grenzen für die Flüchtlinge öffnet und dass die dortigen Grenzpolizisten freundlich und barmherzig mit den Flüchtlingen umgehen. Und für a l l e Flüchtlinge,die erschöpft sind und an ihrer psychischen und physischen Grenze angelangt sind. Bitte beten Sie ganz inständig für diese Menschen. Die Bilder in den Nachrichten sprechen Bände und zeigen das ganze Elend dieser Menschen, die nicht genügend angenommen und versorgt werden. Gott möge ihnen Ihr Gebet vergelten.

 

Alexander Nagy aus Bratislava

Wednesday, 29.07.15 15:53

bitte beten Sie fur mich das ich mehr Zeit den eucharistisher Anbetung widme

 
 

Ins Gästebuch eintragen